Image
Image
Image

Das Pfalztheater Kaiserslautern ist eines der größten Dreispartenhäuser in Rheinland-Pfalz, mit mehreren Spielstätten und einem erfolgreichen Gastspielbetrieb innerhalb der Pfalz und darüber hinaus. Mit über 330 Mitarbeitern werden pro Jahr über 400 Vorstellungen auf die Bühne gebracht und ca. 130.000 Besucher erreicht. Mit einer durchschnittlichen Auslastung von mehr als 80 % p.a. erzielen wir kontinuierlich hohe Zufriedenheitswerte.

Das Pfalztheater Kaiserslautern sucht ab 01.09.2021 eine/n

Ankleider*in (m/w/d)
(Teilzeit 50 % - durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit: 21,5 Stunden)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Künstler beim Ankleiden inkl. Überprüfung der jeweiligen Kostüme und Kostümteile
  • Durchführung der anfallenden Änderungen und Reparaturen
  • Präparieren von Kostümen und Kostümteilen für schnelle Umzüge
  • Waschen, Bügeln, Reinigen von Kostümen und Kostümteilen
  • Fahren unserer Dienstfahrzeuge (Pkw)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Schneider/in oder artverwandte Ausbildung
  • Sie sind gut strukturiert und motiviert
  • Zuverlässigkeit, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Im Umgang mit Menschen sind Sie sensibel und besitzen Einfühlungsvermögen
  • Führerschein Klasse 3 oder vergleichbare EU-Führerscheinklassen
  • Bereitschaft zur Akzeptanz theaterspezifischer Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Ein spannendes Aufgabengebiet in einem kulturellen Umfeld
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des TVöD mit theaterspezifischen Zulagen
  • Leistungsorientierte Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Werden Sie Teil unseres Teams.

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Pfalztheater Kaiserslautern
Personalabteilung
Willy-Brandt-Platz 4 + 5
67657 Kaiserslautern

oder per E-Mail an: j.schmidt@pfalztheater.bv-pfalz.de

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurück gesendet werden. Bitte senden Sie Kopien – bis spätestens 29.08.2021. Reisekosten werden nicht erstattet. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel.: 0631/3675202 zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht