Image
Image
Image
Image
Image
Image

Die Lehr und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle ist eine landwirtschaftliche Bildungsstätte für Tierproduktion mit angeschlossenem Gutsbetrieb. Der landwirtschaftliche Betrieb verfügt über 110 ha Acker- sowie 150 ha Grünlandfläche, rund 10 ha Biotopfläche sowie 70 ha Wald. Die Ackerflächen werden mit Marktfrüchten sowie Silomais bewirtschaftet, Das Grünland dient der Futterwerbung und als Weidefläche. Neben den 150 Milchkühen der Rasse schwarzbunte Holstein-Friesian inkl. der Nachzucht werden am Hofgut Neumühle auch 20 Mutterkühe der Rasse Glanrind, 100 Merinolandschafe sowie 50 Zuchtsauen mit sich anschließender Schweinemast im geschlossenen System gehalten. Weitere Informationen über das Hofgut Neumühle erhalten sie unter www.hofgut-neumuehle.de

Wir suchen für die Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle in Münchweiler/Alsenz ab 01.08.2022 wieder

Auszubildende in der Landwirtschaft (m/w/d)

Die Ausbildung zur/zum Landwirt*in dauert insgesamt drei Jahre. Wir bieten, wie in der landwirtschaftlichen Ausbildung üblich, beim Hofgut die Ausbildung in der Regel im 2. oder 3. Ausbildungsjahr an.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen über die Ausbildung beim Hofgut Neumühle steht Ihnen Herr Hamann gerne unter der Telefonnummer 06302/603-21 zur Verfügung.

Sie sind an der ausgeschriebenen Ausbildungsstelle interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich über unser Bewerberportal unter www.bv-pfalz.de/karriere

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung