Image
Image
Image
Image
Image
Image

Die Lehr und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle ist eine landwirtschaftliche Bildungsstätte für Tierproduktion mit angeschlossenem Gutsbetrieb. Darüber hinaus gehört zum Hofgut Neumühle auch ein Internat/Übernachtungsbetrieb für Lehrgangsteilnehmer*innen und Auszubildende. Der landwirtschaftliche Betrieb verfügt über 110 ha Acker- sowie 150 ha Grünlandfläche, rund 10 ha Biotopfläche sowie 70 ha Wald. Die Ackerflächen werden mit Marktfrüchten sowie Silomais bewirtschaftet, Das Grünland dient der Futterwerbung und als Weidefläche. Neben den 150 Milchkühen der Rasse schwarzbunte Holstein-Friesian inkl. der Nachzucht werden am Hofgut Neumühle auch 20 Mutterkühe der Rasse Glanrind, 100 Merinolandschafe sowie 50 Zuchtsauen mit sich anschließender Schweinemast im geschlossenen System gehalten. Weitere Informationen über das Hofgut Neumühle erhalten sie unter https://www.hofgut-neumuehle.de/

Wir suchen für die Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung Hofgut Neumühle in Münchweiler/Alsenz zum 01.09.2022 eine/n

Pädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d)
(EG 9c TVöD, in Teilzeit mit 0,5 Stellenanteil)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Pädagogisch-didaktische Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Projektwochen und von Kindergartengruppen
  • Erarbeitung von neuen Lehr- und Lernmodulen im Bereich Bauernhofpädagogik
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Lernort Bauernhof am Hofgut Neumühle
  • Erarbeitung von Lehr- und Lernmodulen für Kindergärten und Schulen
  • Austausch und Kommunikation mit Kindergärten und Schulen
  • Akquise von Kindergarten- und Schulgruppen im Rahmen von Projektwochen am Hofgut Neumühle im Rahmen der Umsetzung Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Bereich Bauernhofpädagogik

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes pädagogisches Studium und vorzugsweise Kenntnisse im landwirtschaftlichen Bereich oder ein Studium aus dem Landwirtschaftlichen Bereich und Kenntnisse und/oder Erfahrungen im pädagogischen Bereich
  • Weiterbildung zur/zum Bauernhofpädagogen*in erwünscht
  • Spaß am Umgang mit jungen Menschen
  • sicheres, freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick und die Bereitschaft, auch neue Aufgaben zu übernehmen
  • gute Kenntnisse bei der Anwendung mit Microsoft-Office-Produkten

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in reizvoller ländlicher Umgebung
  • Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • die Möglichkeit sich weitgehend in die Aufgaben des Hofguts einzubringen
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zu 50 % der regelmäßigen tariflichen Arbeitszeit (entspricht 19,5 Std./wöchentlich) nach den Regelungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst TVöD mit betrieblicher Altersvorsorge

Der Bezirksverband Pfalz strebt eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sehen wir daher mit besonderem Interesse entgegen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Dr. Koch gerne unter der Telefonnummer 06302/603-0 zur Verfügung.

Sie sind an der ausgeschriebenen Stelle interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 31.05.2022 ausschließlich über unser Bewerberportal unter https://www.bv-pfalz.de/karriere/

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung