Image
Image
Image
Image
Image
Image
Der Bezirksverband Pfalz ist ein Höherer Kommunalverband, der sich um Belange kümmert, die unterhalb der Landesebene und oberhalb der Ebene der 16 Landkreise und kreisfreien Städte der Pfalz angesiedelt sind. Als Partner der rund 1,4 Millionen Einwohner der Pfalz hilft, fördert und berät der Bezirksverband Pfalz im sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich. Diese Aufgaben erfüllt er durch seine über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Hilfe von Einrichtungen und Beteiligungen in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Natur und Verbraucherschutz sowie Energie an verschiedenen Standorten in der Pfalz. Darüber hinaus unterstützt er Projekte im Bereich der pfälzischen Geschichte und Volkskunde, Kunst und Kultur, des Fremdenverkehrs und Umweltschutzes, sofern es sich um Pfalzbedeutsames handelt. Zudem engagiert er sich mit einer lebendigen Gedenk- und Jugendarbeit, mit der Vergabe von Preisen sowie mit besonderen Veranstaltungen für die Region und ihre Bewohner. Seine Zentralverwaltung mit Sitz in Kaiserslautern ist für die zentrale Unterstützung und Aufgabenerledigung für die Einrichtungen des Bezirksverbands tätig.

Der Bezirksverband Pfalz Pfalz sucht für die Zentralverwaltung mit Sitz in Kaiserslautern zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung der Serviceeinheit IT (m/w/d)
(EG 13 TVöD)

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es um eine neue Position im Zusammenhang mit einer beabsichtigten Neuausrichtung der IT-Struktur für den gesamten Bezirksverband Pfalz mit seinen Einrichtungen.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung der neu zu bildenden Serviceeinheit IT
  • Verantwortliche Mitgestaltung der Neuorganisation der IT
  • Personalverantwortung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Organisation der Arbeit in der Serviceeinheit IT
  • Budget- und Kostenplanungen
  • Wahrnehmung von Verwaltungs- und Haushaltsaufgaben
  • Koordination der Beschaffung und Sicherstellung der Einhaltung der Vergaberichtlinien
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der IT-Landschaft
  • Datenschutz
  • Koordination und Überprüfung des Sicherheits- und Risikomanagements und der planmäßigen Durchführung der zu erledigenden Tätigkeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Master oder Diplom) vorzugsweise in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder vergleichbaren Abschluss Fachrichtungen 
  • mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • sehr gute IT-Kenntnisse mit Bezug zu den vorab genannten Aufgaben
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Führung und Entwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, vorzugsweise Führungserfahrung
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in verwaltungsrechtliche und -technische Arbeitsweisen und Strukturen
  • Ausgeprägtes Kommunikationstalent
  • Analytisches und innovatives Denken

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlicher Dienst (TVöD) mit betrieblicher Altersversorgung
  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit im IT-Bereich eines höheren Kommunalverbands
  • kollegiale Atmosphäre in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Telearbeit/Home-Office
  • Job-Ticket für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildung

Der Bezirksverband Pfalz strebt eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sehen wir daher mit besonderem Interesse entgegen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Huber gerne unter der Telefonnummer 0631/3647-167 zur Verfügung.

Sie sind an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 17.07.2022 ausschließlich über unser Bewerberportal unter www.bv-pfalz.de/karriere

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung